top of page
208119_La Grande-Motte_1081.jpg

Seit 2020 fotografiere ich Bauwerke, die uns schon auf den ersten Blick von Aufbruch, Fortschritt und Transformation erzählen möchten. Dabei geht es mir nicht um eine bestimmte Stilistik oder konkrete Materialien und Oberflächen, sondern vielmehr um um die Emotionen, die hier geweckt werden. Architektur, die ein Zukunftsversprechen enthält und mit bis dahin gültigen Konventionen bricht. Hier herrscht Optimismus und Glaube an grenzenlose Möglichkeiten, alles neu zu denken.

Since 2020, I have been photographing buildings that want to tell us about new beginnings, progress and transformation at first glance. I am not interested in a particular style or concrete materials and surfaces, but rather in the emotions that are aroused here. Architecture that contains a promise of the future and breaks with conventions that were valid until then. Here, there is optimism and belief in limitless possibilities to rethink everything.

LA_2022_000312_01_ret.jpg

Hier ist der Titel wirklich Programm. Während einer Reise nach L.A. war ich einmal mehr fasziniert von den urbanen Situationen und grossartigen Landschaften, die sich hier in der unmittelbaren Umgebung finden. Und - für Europa unvorstellbar: Immer mit dem Auto direkt ans Motiv fahren und fotografieren.

Here the title really says it all. During a trip to L.A., I was once again fascinated by the urban situations and great landscapes that can be found in the immediate vicinity. And - unimaginable for Europe: Always drive directly to the subject by car and take pictures.

Stuttgart_003500_V2.jpg

Jahrelang nutzte ich sie nur als Hintergründe für meine Erzählwelten mit Models, Musikern oder Sportlern: Urbane Situationen, die - geplant oder zufällig - eine eigene Ästhetik entwickelt haben. In meiner Fotoserie „Urban Beauties“ spielen sie nun die Hauptrolle: Städtische Un-Orte wie Parkplätze, Brücken, Unterführungen oder auch temporäre Installationen, die im Stadtraum um uns herum beinahe täglich entstehen und auch wieder verschwinden. Mit ruhigen, aber farbkräftigen Kompositionen zeige ich die poetischen Momente einer Stadt, die ständig auf der Suche nach der eigenen Identität ist.

For years I used them only as backgrounds for my narrative worlds with models, musicians or athletes: urban situations that - planned or accidental - have developed their own aesthetics. In my photo series "Urban Beauties" they now play the main role: urban non-places such as parking lots, bridges, underpasses or even temporary installations that arise in the urban space around us almost daily and also disappear again. With quiet but colorful compositions I show the poetic moments of a city that is constantly in search of its own identity.

107512_Froschkönig_1106_FINCUT.jpg

Als Vater von zwei Kindern bin ich den Märchenfiguren meiner Kindheit ein zweites Mal begegnet. Der damit verbundene Perspektivwechsel hat mich zu diesen Portraitaufnahmen der Charaktere inspiriert. Als "Portraitstudio" dienten mir alte Fabrikhallen und verlassene Gebäude. Die grossformatigen Arbeiten waren in verschiedenen Galerien und Ausstellungen, auch international zu sehen.

As a father of two children, I have met the fairy tale characters of my childhood a second time. This change of perspective has inspired me to these portraits of the characters. As a "portrait studio" served me old factory halls and abandoned buildings. The large-format works were shown in various galleries and exhibitions, also internationally. 

247323_00240_ret_2x3.jpg

Durch Zufall kam ich in Augsburg in Berührung mit einem Kreis von Architekturbegeisterten, die sich für den Erhalt von modernen Bauwerken der 60er und 70er Jahre in meiner Heimatstadt einsetzen. Das hat mich dazu inspiriert, diese zum Teil vom Abriss bedrohten Gebäude, die mir alle seit meiner Kindheit vertraut sind, fotografisch zu dokumentieren. Im Sommer 2023 habe ich damit begonnen und es liegen noch einige Expeditionen vor mir.

By chance, I came in touch with a circle of architecture enthusiasts in Augsburg who are committed to the preservation of modern buildings from the 60s and 70s in my home town. This inspired me to photographically document these buildings, some of which are in danger of being demolished and have been familiar to me since my childhood. I started in the summer of 2023 and I still have a few expeditions ahead of me.

bottom of page